Datenschutzerklärung der Forst-Apotheke - Inhaber Christoph Maskow e. Kfm. für die Nutzung der Internetseite medimobi.de

1. Vorbemerkungen

Ein gewissenhafter und verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten ist für uns von höchster Wichtigkeit. Zu Ihrer Information stellen wir nachfolgend dar, in welchem Rahmen wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Rechtsgrundlage hierzu bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Alle unsere Angebote unterliegen dem Telemediengesetz (TMG).

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Verbindungen ("Links") zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird und ebenso wenig auf den Datenschutz des von Ihnen unter Umständen ausgewählten Zahlungsdienstleisters.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Automatisierte Erfassung von Daten beim Besuch dieser Seite

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, werden hierbei erhoben (sogenannte Serverlogfiles):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkret aufgerufene Seiten)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser sowie Sprache und Version der Browsersoftware
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche.

Die Speicherung der Serverlogfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung durch uns statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Serverlogfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Einsatz von Cookies

Cookies sind Informationen, die von unseren Webseiten automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies speichern Daten über Ihr Surfverhalten und erleichtern Ihnen den wiederholten Besuch unserer Seiten. Sie dienen insbesondere dazu, Ihren Warenkorb von einem früheren Besuch wiederherzustellen. Es werden keine personenbezogenen oder möglicherweise sensiblen Daten auf Ihrem Rechner abgelegt!

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir weisen darauf hin, dass durch die komplette Deaktivierung von Cookies gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Internetseite verfügbar sein werden.

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Shop-Funktion bzw. bei E-Mail-Kontakt

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, insoweit es für eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung unseres Angebotes erforderlich ist. Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) streng vertraulich behandelt. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir erheben, speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung und Anfragen (E-Mail-Kontakt) zu bearbeiten, die damit verbundenen Prozesse, wie den Versand durchzuführen sowie den gewünschten Service anzubieten. Des Weiteren speichern wir Ihre Daten zur Gewährleistung unserer Pflicht zur pharmazeutischen Beratung.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt die Datenerhebung auf den Abschluss eines Vertrages ab (Shopfunktion), so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

6. Verwendung und Weitergabe persönlicher Informationen

Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kundennummer, Versichertennummer und eingekaufte bzw. im Warenkorb gespeicherte Produkte), die Sie uns über diese Webseite, per E-Mail, schriftlich oder per Fax mitteilen, werden zur Umsetzung der Shopfunktion, zur Führung Ihres Kundenkontos sowie zur Korrespondenz mit Ihnen gespeichert und verarbeitet. Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken. Eine Adressvermarktung durch uns erfolgt nicht.

Sofern Sie personalisierte Dienstleistungen unseres Angebotes nutzen, kann zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Dienstleistung jedoch die Erhebung personalisierter Daten und deren Weitergabe an Dritte erforderlich sein. Diese Daten werden jedoch nur im für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße sowie nach vorheriger Einverständniserklärung ihrerseits weitergegeben. Dies gilt auch unabhängig davon, welche Zahlungsweise (Banküberweisung, PayPal, Sofortüberweisung) von Ihnen gewählt wird. Wir weisen darauf hin, dass möglicherweise von dem von Ihnen beauftragten Dienstleister weitere personenbezogene Daten (z.B. Sicherheitsmerkmale, Identifikationsmerkmale) im Rahmen der Zahlungsabwicklung erhoben werden. Auch Dritte, an die Ihre Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung weitergegeben werden, sind im Übrigen an die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen.

7. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

8. Widerruf, Sperrung, Löschung, Berichtigung, Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf Ihren entsprechenden Widerruf hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen bzw. die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns 12 Monate nach dem letzten Kontakt mit Ihnen (z.B. letzter Einkauf) gelöscht, soweit nicht handels-, steuer-, verwaltungsrechtliche oder pharmazeutische Aufbewahrungsfristen zu beachten sind. In diesen Fällen kann die Speicherdauer von bestimmten Daten bis zu 10 bzw. bis zu 30 Jahre betragen.

9. Recht auf Auskunft und auf Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Inhalt, Herkunft, Empfänger, Zweck und geplante Speicherdauer Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Weiterhin haben Sie das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

10. Datensicherheit, SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bei der Übertragung während der Nutzung unserer Internetseiten zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

11. Haftungsausschluss

Soweit wir im Rahmen unseres Internetauftrittes auf andere Seiten verlinken, ist für den dort dargestellten Inhalt ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich. Wir haben auf den Inhalt der Webseiten Dritter keinen Einfluss und machen sie uns deshalb ausdrücklich nicht zu eigen. Gleiches gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch andere Internetanbieter. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Substantielle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden zeitnah online an dieser Stelle aktualisiert.

12. Ihr Einverständnis

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpraxis einverstanden. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@meineforstapotheke.de.

13. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieser Webseite

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Forst-Apotheke - Inhaber Christoph Maskow e.Kfm.
Friedrich-Ebert-Str. 27a, 16225 Eberswalde
Telefon: 0 33 34 / 21 27 13
E-Mail: info@meineforstapotheke.de

14. Datenschutzbeauftragte

Gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzbeauftragte für unser Unternehmen:

Anja Wedell
Ginkgo-Apotheke
Breite Straße 40, 16225 Eberswalde
Telefon: 0 33 34 / 28 65 62
E-Mail: info@meineginkgoapotheke.de

15.Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

16. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.